KINDERSCHUTZBUND AKTUELL

Unser Kleiderladen ist ab Februar 2017 wieder von

Montag - Donnerstag von 9.00-12.30 Uhr

für Sie geöffnet.

 

 

 Eröffnungsangebot Februar 2017:

 

50% Rabatt auf alle Winterjacken!!!

 

Wir freuen uns darauf Sie in unseren Räumlichkeiten bei einer Tasse Kaffee oder einem kalten Getränk begrüßen zu dürfen.

 

Haben Sie Interesse unser Team durch ehrenamtliche Mitarbeit zu unterstützen?

 

Dann melden Sie sich bitte unter 0631-24044 oder schreiben Sie eine Email an

info@kinderschutzbund-kaiserslautern.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Ausbildung im Februar 2017

 

Jetzt noch informieren und anmelden unter 0631-24044

oder

zoelzer@kinderschutzbund-kaiserslautern.de

 

Wir danken der Kinderhilfsaktion Herzenssache, die es durch ihre Spende möglich macht eine neue Gruppe von ehrenamtlichen Helfern für das Kinder- und Jugendtelefon auszubilden.

 

Den Bericht dazu finden Sie hier.

 

Sollten Sie Interesse an der Ausbildung zum Telefonberater haben oder Fragen zum Projekt melden Sie sich bitte unter der 0631-24044 oder

info@kinderschutzbund-kaiserslautern.de

 

10-jähriges Jubiläum des Projektes Wunschoma/Wunschopa

 

Nach 10 erfolgreichen Jahren des Wunschoma/ Wunschopa Projektes, unter dem Dach des DKSB, dessen Initiatorin und Projektleiterin ich war, habe ich dieses Projekt an meine Nachfolgerin Petra Nicholson übergeben und wünsche ihr viel Erfolg.

 

Mein Ziel hieß : Klasse statt Masse!

 

So ist es zu erklären, dass nach 10 Jahren  viele Großeltern noch in denselben Familien tätig sind.

 

Doris Ende

Projektleiterin bis 2016

 

Offene Baby- und Kleinkindsprechstunde / Schreiambulanz

Montags von 10.00 - 12.00 Uhr

Neue Gesprächsgruppe für Getrenntlebende und Geschiedene

 

Diese Gesprächsgruppe ist für Menschen gedacht, die getrennt leben oder geschieden sind.

 

Die Gruppe hilft bei der persönlichen Aufarbeitung der Trennungserfahrung. Emotional gelöste Paare sind kompetent getrennte Eltern.

 

Gerade hier, bei der emotionalen Ablösung des getrennten Paares, liegt der Schwerpunkt in dieser Gruppe: getrennte Männer und Frauen lernen mithilfe der Gruppe und der unterstützenden Gespräche und Übungen,

·            sich aus der ehemaligen Beziehung emotional zu lösen,

·            entstandene Verletzungen zu bearbeiten,

·            sich in der Gruppe gegenseitig zu stärken

·            und neue Perspektiven für ihr Leben zu entwickeln.

 

In der Gruppe wird die Gelegenheit geboten, Unterstützung und Begleitung in der Krise zu finden. 

 

Beginn:  Dienstag, den 07.02.2017 von 18.00 - 20.00
Dauer:   6 Termine
Ort:        Deutscher Kinderschutzbund Kaiserslautern,     

               Am Vogelgesang 44, 67657 Kaiserslautern


Die Teilnahme ist kostenlos!

Anmeldung erforderlich unter: 0631 - 24044

Offene Sprechstunde Trennung-Scheidung

Montags von 16.00 - 18.00 Uhr

 

Kostenlose Rechtsberatung zum Thema Familienrecht

 an jedem ersten Montag im Monat

 

Der Kinderschutzbund Kaiserslautern-Kusel bietet ab Juni 2015 kostenlose Rechtsberatung zum Thema Familienrecht an.

 

Wir konnten die Rechtsanwältin Frau Heike Classen gewinnen, in den Räumen des Deutschen Kinderschutzbundes in Kaiserslautern Rechtsberatung anzubieten. Es handelt sich dabei um eine einmalige Beratung, in der Fragen beantwortet, sowie Tipps und Hinweise für das eventuell weitere Vorgehen gegeben werden.

 

Frau Classen verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung als Rechtsanwältin mit Interessen-Schwerpunkt Familienrecht und wir freuen uns sehr, dass sie als Mitglied des Deutschen Kinderschutzbundes unbürokratisch Hilfe für Familien vor Ort anbietet.

 

Beratung insbesondere bei Trennung, Getrenntleben und Scheidung :

 

  • Regelung des Umgangs mit den Kindern
  • Ausübung des Sorgerechts
  • Fragen zum Lebensunterhalt
  • Vermögensrechtliche Auseinandersetzungen

 

Wer Interesse an diesem Angebot hat, kann zu Bürozeiten einen Termin vereinbaren.

 

 

Nächster Termin: 

Montag, den 06.02.2017 zwischen 16:00 und 18:00 Uhr

 

Terminvereinbarung unter 0631-24044