Rheinpfalz vom 14.02.2019

Basteln für den Kinderschutzbund 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Basteln für den Kinderschutzbund

 

Bärbel Michalik, die Leiterin der Beratungsstelle, hat zusammen mit elf anderen Frauen mit viel Spaß seit Oktober zwei Mal pro Woche gebastelt. Die Ergebnisse werden durch die zur Verfügung stehenden Materialien bestimmt, die von verschiedenen Unternehmen gespendet wurden.

Adventskränze, Weihnachtsdeko aus Holz und Glas, Kerzenständer, Weihachtsgläser und Fensterdekoration bot die Gruppe dieses Mal an. In den vergangenen Jahren hatte der Kinderschutzbund einen eigenen kleinen Basar veranstaltet. Doch durch den Umzug in neue Räume war in diesem Jahr kein Platz dafür. Die gebastelten Artikel wurden auch auf dem Kulturmarkt in der Fruchthalle zugunsten des Kinderschutzbundes angeboten. Die Frauen betreuten den Stand abwechselnd und haben dafür teilweise sogar Urlaub genommen. 

 

Wochenblatt  vom 27.09.2018

Rheinpfalz vom 15.08.2018

Rheinpfalz vom 10.07.2018

Rheinpfalz vom 04.06.2018

Rheinpfalz vom 21.03.2018

Rheinpfalz vom 07.03.2018

Rheinpfalz vom 02.03.2018

Rheinpfalz vom 28.02.2018

Rheinpfalz vom 28.02.2018

Wochenblatt vom 21.02.2018

Dezember 2017