Wir bedanken uns bei der Sparda Bank Südwest eG für die Finanzierung von zwei Schulungsmodulen für Lernpaten

Wir bedanken uns bei der Stiftung "Städtisches Bürgerhospital Kaiserslautern" für die Finanzierung eines Lernpatentages

Dank der Stiftung "Städtisches Bürgerhospital Kaiserslautern" unter ihrem Stifungsvorstand Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel werden wir am 18.05.2019 einen ganztägigen Lernpatentag veranstalten.

Wir bedanken uns bei der FinaSoft GmbH aus Kaiserslautern für eine Spende in Höhe von 500 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

von links:

Lothar Bihy, Elke Boerner, Bärbel Michalik

 

Frau Elke Boerner freut sich dem Verein eine Spende zur Finanzieurng des Projekts "Begleiteter Umgang" übergeben zu können.

 

Die FinaSoft GmbH ist ein Software-Haus in Kaiserslautern, welches jedes Jahr zu Weihnachten mehrere regionale Vereine mit Spenden unterstützt. 2018 nun erstmals den Kinderschutzbund.

FinaSoft bietet individuelle Beratung und maßgeschneiderte Software-Lösungen für Banken und Vermögensverwalten in den Bereichen Wertpapiere und Portofoliomanagement.

Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern und HiWis des Lehrstuhls für Unternehmensrechnung und Controlling, sowie  der Alumni-Vereinigung des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften für die Spende von 520 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

von links:

Florian Belham, Florian Fuchs, Prof. Dr. Volker Lingnau, Salma Abuzaina, Lothar Bihy

 

Überreichung des Spendenschecks an den Deutschen Kinderschutzbund Kaiserslautern-Kusel e.V.

Den Bericht über die Spendenaktion lesen sie hier.

Wir bedanken uns bei der Firma PMB                                           

Präzisionsmaschinenbau Bobertag GmbH aus Kaiserslautern für die Spende von 1000 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Manfred Bobertag, Geschäftsführer der PMB GmbH, überreichte am Freitag, den 07.12.2018 einen Spendenscheck in Höhe von 1000 € an Lothar Bihy und Bärbel Burkard vom Deutschen Kinderschutzbund Kaiserslautern-Kusel e. V.

Wir bedanken uns bei Andrea Schneider vom BVMW Westpfalz für die Spende von 250 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

von links nach rechts: Frau Asgodom und Frau Schneider

 

Frau Schneider hatte mit der Veranstaltung am 12. November mit Sabine Asgodom eine Spende 1 € je "verkaufte Eintrittskarte" verbunden und den Betrag auf 250 € aufgerundet. 

Wir bedanken uns bei dem Verein "Fit in Lautern" für die Spende von 1800 €

von links nach rechts: Christine Herzog, Lothar Bihy, Peter Zabanoff

 

Christine Herzog, Vorstandsvorsitzende von "Fit in Lautern" und Vorstandsmitglied Peter Zabanoff überreichen Lothar Bihy, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Kinderschutzbundes Kaiserslautern-Kusel e. V., den Spendenscheck über 1800 €.

Dezember 2017

Wir bedanken uns bei Möbel Martin und den engagierten Azubis für die Spende von 1607,50 €

November 2014                                                                             Wir bedanken uns bei dem Verein "Fit in Lautern" für die Spende von 4000 €